Die Highlights

Niedrige Bodendruckwerte

PistenBully Raupen weisen aufgrund der großen Auflagefläche der Ketten und einem verhältnismäßig geringen Gewicht extrem niedrige Bodendruckwerte auf. Das prädestiniert sie geradezu für den Einsatz auf empfindlichen Untergründen: Schnee, Torf, Moor, Deponien, Watt, Feuchtwiesen etc.

  • Spezifischer Bodendruck¹ ab 0,036 kg/cm² bis 0,170 kg/cm²
  • Verschiedene Kettenausführungen für jedes Gelände
  • Gewicht¹ mit Ketten von 2.500 kg bis 8.200 kg

Steigungsfähigkeit und Hanglage

Die hohe Motorleistung verbunden mit dem perfekten Grip der Ketten erlauben dem Raupenfahrzeugen an Steigungen zu arbeiten, die mit konventionellen Kettenfahrzeugen unerreicht bleiben. Mit einem sehr tiefen Schwerpunkt sind auch Arbeiten in starker Schräglage möglich.

    • Die Steigfähigkeit¹ beträgt, bedingt durch den niedrigen Schwerpunkt, je nach Untergrund bis zu 100 % ohne weitere Hilfsmittel
    • Steigungen¹ bis zu 120 % bei zusätzlichem Einsatz einer Winde
    • Arbeiten in Schräglagen¹ bis zu 100 % problemlos möglich

Geschwindigkeit und Wendigkeit

Wo andere Kettenfahrzeuge nur kriechen, kann die PistenBully Raupe seinen Geschwindigkeitsvorteil voll ausspielen. Egal ob auf der Ebene oder in der Steigung - der PistenBully ist schnell und kann so in kürzerer Zeit mehr bewegen.

      • Höchstgeschwindigkeit¹ von bis zu 25 km/h
      • Bei Kurvenfahrt ist die volle Antriebsleistung auf beiden Ketten möglich und die serienmäßige Kettengegenläufigkeit
      • Ermöglicht ein Wenden auf der Stelle
      • Präzise Steuerung und Hydraulik stellen auch bei Kriechgangfahrten die volle hydraulische Leistung zum Antrieb der Zusatzgeräte zur Verfügung.

Kraft und Leistung

Die kraftvollen und bewährten Motoren von Mercedes-Benz im Bauch des PistenBullys bringen die notwendige Kraft mit, um auch höchste Arbeitsleistungen zu erzielen.

      • Motorleistung¹ von 86 kW (115 PS) bis 375 kW (510 PS)
      • Hydraulischer- und Zapfwellen-Anschluss¹ für den Betrieb von Anbaugeräten
      • Leistung an dem Zapfwellentunnel¹ von bis zu 250 KW

¹ je nach PistenBully-Typ

Close Window